Unisono- Eine systemische Haltung in der Arbeit mit Paaren - Eheberatung, Paartherapie Kreis Borken und Oberhausen

Gesundheit & Psychologie

Unisono

Unisono

Unisono - Beratung & Onlinekurse

ohne Titel

psychologische Beratungspraxis für  (Liebes)- BeziehungenBeziehungen im beruflichen Kontext

psychologische Beratungspraxis für  (Liebes)- BeziehungenBeziehungen im beruflichen Kontext

Unisono- Beratung & Onlinekurse
Unisono - Beratung & Onlinekurse

psychologische Beratungspraxis für  (Liebes)- BeziehungenBeziehungen im beruflichen Kontext

Ich wünsche allen Paaren und Familien ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr. Mögen sich alle Ihre Wünsche erfüllen.

Ab dem 20.12.2019 bis zum 04.01.2020 bin ich nicht zu erreichen. Anfragen bis dahin bitte über das Kontaktformular.
Kreis Borken
Logo
Logo
Logo
Unisono
Direkt zum Seiteninhalt

Unisono- Eine systemische Haltung in der Arbeit mit Paaren

Organisation


Was uns in der Paarberatung erwartet.

Alles Wissenswerte rund um die Beratung und Haltung.
Kreatitivität


Unisono ist ein Begriff aus der Musik. Er wird mit den Begriffen
einheitlich
einstimmig
zusammen
übersetzt.
Wird ein Musikstück ´Unisono` gespielt, spielen alle Musiker den gleichen musikalischen Abschnitt. Dadurch entsteht beim Zuhörer das Gefühl enormer Kraft und Harmonie.
Nichts beschreibt den zentralen Wert dieser Praxis mehr. Ich denke, dass nur so wirksame und lang anhaltende
Veränderungen entstehen können.

Haltung
Die systemische Haltung ist geprägt von Wertschätzung und Anerkennung. Als Kunde im Sinne von Kundiger, gehe ich davon aus, dass Lösungen und Lösungsideen bereits vorhanden sind und diese nur noch reaktiviert werden müssen. Allparteiligkeit, Neutralität und Transparenz gegenüber allen Beteiligten gehören zur systemischen Grundhaltung. Achtsamkeit ergänzt diese Haltung. Wer achtsam mit sich selbst umgeht, wer achtsam mit seinem Partner umgeht und der Beziehung Achtsamkeit schenkt wird die eigenen Grenzen, wie auch die Grenzen der Partners* und der Partnerschaft nicht verletzen. Achtsamkeit wird damit zu einem präventiven Faktor in Beziehungen.

Grundsätze
Die Grundsätze der systemischen Arbeit lassen sich vielleicht am ehesten mit folgenden Aussagen beschreiben:


• Probleme sind bereits Lösungen.
• Neugierde den Menschen und den Problemen gegenüber.
• Es gibt Wechselwirkungen zwischen den Beteiligten.
• Es gibt immer Ausnahmen.
• In Wirklichkeit ist die Wirklichkeit nicht wirklich wirklich.
• Systeme sind wie ein Mobilé. Bewegt sich einer, hat das immer Auswirkungen auf alle anderen.
• Beratung und Therapie bedeutet das System zu verstören. Verstören bedeutet, neue Sichtweisen und Unterschiede einzuführen.


dbp
Onlinekurs
Paartherapie
ohne Titel
ohne Titel
Unisono
46414 Rhede - Tünter-Heide 6
Unisono
Tünter-Heide 6
46414 Rhede
Unisono
Tünter-Heide 6
46414 Rhede
Unisono
Unisono
 Unisono
Zurück zum Seiteninhalt